Reikiland Logo

Die Geschichte der Reiki-Convention

An dieser Stelle entsteht die Geschichte der Reiki Convention. Vorerst beschränken wir uns auf die „harten“ Fakten. Aktuell ergänzen wir diese Seite um die Besonderheiten – wer etwas weiß, schicke es uns bitte oder ergänze es in den Kommentaren.

2009

Die seit Mitte der 90er bestehende Vision der Reiki Convention wird konkret angegangen, als aus einem großen Sommertreffen des Reikilands der Wunsch nach regelmäßigen Treffen wieder neu entsteht. Oliver Klatt vom Reiki Magazin und Walter Lübeck bieten ihre Unterstützung an. Letzterer schlägt als Veranstaltungsort das Parimal Gut Hübenthal in Witzenhausen vor. Frank fährt hin und bringt die Kooperation in trockene Tücher.

2010

Die erste Reiki Convention findet vom 04. bis 06. Juni 2010 im Parimal mit 60 TeilnehmerInnen statt. Besonderheiten: Die geplante Gründung des Berufsverbandes ProReiki wird auf der Reiki Convention vorgestellt und zur Mitgestaltung aufgerufen.

2011

Die zweite Reiki Convention findet vom 30. Juni bis 03. Juli 2011 im Parimal mit ca. 100 TeilnehmerInnen statt. Besonderheiten: Die Gründung des Berufsverbandes ProReiki im Rahmen der Reiki Convention.

2012

Die dritte Reiki Convention findet vom 7. bis 10. Juni 2012 im Parimal mit 121 TeilnehmerInnen statt.

2013

Die vierte Reiki Convention findet vom 30 Mai bis 02. Juni 2013 im Parimal mit 114 TeilnehmerInnen statt.

2014

Die fünfte Reiki Convention findet vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 im Parimal mit 70 TeilnehmerInnen statt. Besonderheiten in diesem Jahr: Erstes Konzert in der Schlosskapelle mit Susanne, Frank, Oliver und Dirk.
Team: Frank, Janina, Nicole und Dirk.

2015

Die sechste Reiki Convention findet vom 04. Juni bis 07. Juni 2015 im Parimal mit 71 TeilnehmerInnen statt. Besonderheiten in diesem Jahr: Zweites Konzert in der Schlosskapelle mit Peter, Frank, Oliver und Dirk.
Team: Frank, Janina, Nicole und Dirk.

2016

Die siebte Reiki Convention findet vom 09. Juni bis 12. Juni 2016 im Parimal mit 72 TeilnehmerInnen statt. Besonderheiten in diesem Jahr: Programmheft mit 27 Seiten, A-Singen in der Schlosskapelle, Schlossführung samt Hochzeits-Gemach, Kalligrafie-Workshop mit Mark Hosak, Biodanza, Bulgarischer Abend 🙂
Team: Frank, Lamia, Nicole und Dirk.

Schreibe einen Kommentar