Dankesrunde

Hilfe

Hier sammeln wir Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Fragen von Teilnehmern

Gibt es Tageskarten für die Praxistage der Reiki-Convention?

Nein. Es gibt Karten für den Meistertag sowie für die Praxistage sowie beides zusammen, einzelne Praxistage sind nicht buchbar. Es steht natürlich jedem zahlenden Teilnehmer frei, an welchen Tagen er anwesend ist und welche Vorträge oder Workshops er besucht.

Kann oder muss ich mich im Vorfeld für bestimmte Workshops fest anmelden?

Nein. Komm einfach vorbei und entscheide dich vor Ort. Zum einen wissen wir, dass sich Prioritäten vor Ort schnell ändern, wenn Referenten die Inhalte ihrer Workshops zu Beginn der Convention vorstellen. Zum zweiten kommt es oft noch kurzfristig zu Änderungen am Programm. Natürlich findest du im Programmheft vor Veranstaltungsbeginn schon tolle Anregungen 🙂

Wie lauten die Rücktritts- und Teilnahmebedingungen?

  • Du erhältst nach dem Absenden der Anmeldung eine Rechnung per eMail. Der Vertrag kommt erst mit deren Zahlungseingang zustande, nicht mit Absenden der Anmeldung.
  • Die Anmeldung gilt für die jeweils ausgewählten Tage der kommenden Reiki Convention. Als zusätzliche Kosten fallen deine Reisekosten sowie Unterkunft/Verpflegung und/oder Tagespauschale (über Parimal) an.
  • Bis zwei Monate vor Veranstaltungsbeginn wird bei Rücktritt ein Viertel der Teilnehmergebühr als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Danach die Hälfte der Teilnehmergebühr, sofern kein Ersatz gestellt wird. Bei Rücktritt zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird der gesamte Betrag einbehalten. Der Rücktritt muss per Mail beim Veranstalter erfolgen. Die Stornierung von Unterkünften ist nicht Sache des Veranstalters.
  • Das Treffen soll kein Ersatz für psychotherapeutische oder medizinische Behandlung sein. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und ihre / seine Handlungen auf der An- und Abfahrt zur Reiki Convention und während der Veranstaltung. Sie / er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Veranstalter und die Seminarleiter von allen Haftungsansprüchen frei.

Welche Teilnahmebedingungen gibt es für den Meister-Tag?

Du hast bereits einen Meister- bzw. Lehrer-Grad (3, 3a, 3b, 4) oder befindest dich zur Zeit aktiv in der Ausbildung zum Reiki-Meister bei einem Lehrer. Es ist nicht notwendig, seine Meisterurkunden vorzulegen. Wir bitten darum, dass dieses Vertrauen nicht missbraucht wird.

Kann ich die Reiki Convention weiterempfehlen?

Sehr gern! Teilnehmer, die uns weiterempfehlen an Menschen, die noch nie oder seit mindestens fünf Jahren nicht mehr auf der Convention waren, erhalten als Dankeschön einen Gutschein über 25%, der im Folgejahr eingelöst werden kann. Dieser Gutschein ist übertragbar, kann also auch weiter verschenkt werden. Wichtig: Diese Regelung gilt für die Convention Praxistage oder die komplette Buchung der Convention.

Wenn du mehr als einen Menschen empfiehlst, finden wir mit dir eine individuelle Lösung. Wenn sich dank dir beispielsweise drei neue Teilnehmer anmelden, kannst du entweder drei Gutscheine über 25% erhalten oder einen Gutschein über 100%, dann hat also eine Person komplett freie Teilnahme. Falls sich die drei neuen Teilnehmer „nur“ für die Praxistage anmelden, du dich aber für die komplette Convention, gelten die 100% ebenso 🙂

Kann ich auf der Convention Fotos, Videos oder Audio-Aufnahmen machen?

  1. Fotos kannst du für private Zwecke jederzeit machen, sofern es nicht zu sehr stört. Fotos, die für die Öffentlichkeit (in diesem Fall registrierte Mitglieder von Reiki-land.de) geeignet erscheinen, kannst du hier in der Reikiland-Galerie.
  2. Wenn du Audio- oder Videoaufnahmen auf der Convention anfertigen möchtest, hol dir bitte vorher beim Referenten UND dem Orga-Team das Einverständnis ein.
  3. Aufnahmen dürfen nur für private Zwecke angefertigt werden. Audio- oder Videoaufnahmen müssen dem Veranstalter zur Verfügung gestellt werden. In Absprache mit Referenten bzw. Beteiligten an den Aufnahmen können sowohl Veranstalter als auch die jeweiligen ReferentInnen diese Aufnahmen frei verwenden.

Ist die Reiki Convention barrierefrei?

Jein. Die Buddha Hall als Hauptveranstaltungsraum ist mit Rollstuhl zugänglich, auch das Cafe. Alle anderen Veranstaltungsräume, das Büro sowie der Essenraum nicht. Allerdings kann man bei gutem Wetter auch draussen essen, ein Helfer oder ein freundlicher Besucher könnte das Essen dann nach unten bringen. Und auch beim Büro (wo du zahlen musst) könnte bestimmt jemand helfen. Aber die Räume Mevlana oder Sangha wären nicht erreichbar.

Fragen von Referenten

Gibt es besondere Konditionen für Referenten?

Ja. Wir unterteilen vier Gruppen von Referenten, jede Gruppe erhält auch alle Konditionen der Gruppe davor plus zusätzliche Anerkennung:

BarCamp-Referenten:
Dies sind TeilnehmerInnen, die sich kurzfristig zu Beginn der Veranstaltung vor Ort zu einem Vortrag oder Workshop melden. Sie erhalten keine besonderen Vergünstigungen, dadurch aber die Chance, auf sich als Referenten aufmerksam zu machen. Bei der Dankesrunde zum Abschluss der Veranstaltung auf jeden Fall dabei.

Referenten (1 Workshop):
Referenten, die im offiziellen Programm einen Vortrag oder Workshop anbieten, werden auf unserer Website in einem Referentenprofil mit Wort und Bild vorgestellt und ihre Website sowie ihre Social Media Profile von dort verlinkt (positiv für das Ranking bei Suchmaschinen, der Wert eines solchen Links liegt bei ca. 100 bis 200 Euro). Dazu wird ihr Workshop auf unseren Social Media Accounts publiziert. Ihr erhaltet also Werbung für eure Person und Angebote auf all unseren Kanälen. Ab der ReikiCon 2017 braucht ihr auch nur noch die Hälfte der Teilnehmergebühr zu zahlen.

Referenten (2 Workshops):
Referenten, die allein (nicht im Team) mindestens zwei Vorträge bzw. Workshops anbieten, erhalten zudem kostenfreie Teilnahme bei der Convention. Bei genügend großer Teilnehmerzahl (mehr als 100) kann eine Fahrtkostenvergütung von maximal 100 Euro gegen Rechnungsstellung erfolgen.

Top-Referenten:
Bei ReferentInnen, die durch Publikationen besonders bekannt sind und sich neben Vorträgen und Workshop stark einbringen (beispielsweise durch das Geben von Reiju), übernehmen wir zusätzlich die Kosten für Unterbringung und Verpflegung. Eine Fahrtkostenvergütung in Höhe von maximal 100 Euro erfolgt auf jeden Fall, bei international anreisenden ReferentInnen ist auch eine höhere Vergütung aufgrund Flugkosten etc. möglich.

Alle Referenten verpflichten sich, während der gesamten Veranstaltung vor Ort anwesend zu sein.

Wie läuft das mit dem Barcamp für mich als Referent?

In der Regel behalten wir einige Plätze für spontane Vorträge oder Workshops vor. Diese können im Vorfeld bei uns eingereicht werden, teils auch noch kurzfristig vor Ort, falls wir nicht bereits alle Plätze fest vergeben haben.

Wie melde ich mich als Referent an?

ReferentInnen müssen sich ebenfalls über unser Anmeldeformular registrieren. Falls kostenlose Teilnahme vereinbart ist, erhaltet ihr einen Gutscheincode, den ihr als allererstes eingeben müsst. Der Ablauf ist dann:

  1. Auf die Anmeldung gehen.
  2. Auf „Hast du einen Gutschein? Klick hier >>“ klicken.
  3. Gutschein-Code eingeben und auf „Gutschein prüfen“ klicken.
  4. Danach das gewünschte Ticket auswählen und deinen Daten eingeben.
  5. Auf „Registrierung abschließen“ klicken.

Wir benötigen folgende digitale Vorlagen:

  1. Ein Foto und kurze Vorstellung für die Referentenseite sowie euer Autorenprofil (so sieht meines beispielsweise aus). ReferentInnen, die bereits ein Autorenprofil bei uns haben, brauchen uns diese Daten nicht mehr zu übermitteln. Jeder Referent erhält von uns einen Autorenaccount auf dieser Website, so dass ihr euer Referentenprofil jederzeit selbständig aktualisieren könnt. Das erleichtert uns viel und dieses Content Management System ist leicht zu bedienen 🙂
  2. Für jedes eurer Angebote auf der Convention benötigen wir Texte, die ihr hier in ein Formular eingeben könnt.

Länge der Workshops, Programmplanung und Ablauf vor Ort

Die Länge der Workshops ist auf 60 Minuten festgelegt, mögliche Überziehung bitte vor Ort mit den TeilnehmerInnen und uns absprechen. Aufgrund der darauffolgenden Pausen sind kleine Überziehungen kein Problem. Wir bitten aber darum, sich möglichst an die Zeit zu halten, damit die Teilnehmer genug Zeit zum Erholen, Verarbeiten, Gespräche etc. haben.
Podiumsdiskussionen können 90 bis 120 Minuten dauern, das Abendprogramm ist flexibel. Wir bitten ausdrücklich darum, dass Referenten während der gesamten Convention vor Ort sind, damit sie von Interessenten weiter angesprochen werden könnt, selbst netzwerken könnt (ganz wichtig!) und einfach in der Energie der Reiki Convention sind. Referenten, die nur für ihre eigenen Workshops anreisen wollen, passen in der Regel nicht in unser Konzept.

Das genaue Programm stellen wir im Vorfeld der Convention zusammen. Allerdings kommt es kurzfristig zu Änderungen (Räumlichkeiten, einzelne Wünsche von Referenten, organisatorisches). Da sehr viel Planung in die Erstellung des Programms fließt und wir sowieso so vieles bedenken müssen, können wir Wünsche von Referenten nur begrenzt berücksichtigen. Auch deshalb ist es wichtig, dass Referenten die gesamte Convention für sich einplanen.

Beamer und Flipsharts können zur Verfügung gestellt werden. Bitte sag beim Einreichen des Workshops Bescheid sowie beim Einchecken unserem Hausmeister 🙂 In der Buddha Hall steht eine große Anlage zur Verfügung, im Mevlana eine Kleine, für den Fall, dass du Musik anspielen willst. Mikrophone nutzen wir in der Regel nicht, da man in den Räumen gut frei sprechen kann – in der Buddha Hall ist ansonsten ein Mikro vorhanden.

Fragen von Vereinen oder Verkäufern

Kostet die Teilnahme am Marktplatz die Verkäufer etwas?

Nein. Dies ist ein kostenloser Service der Reiki Convention. Jede Teilnehmerin der Convention kann den Marktplatz zum Verkauf bzw. Angebot von Produkten und Dienstleistungen nutzen, die für Reiki-Menschen interessant sein können. Wir bitten alle Verkäufer, sich selbst um den Aufbau ihres Standes zu kümmern – unser „Hausmeister“ Merlin unterstützt euch bei netten Fragen bestimmt gern 🙂

Gibt es besondere Konditionen für Vereine und Verbände?

Aktuell nicht. Verbände und Vereine können sich allerdings wie alle anderen Teilnehmer auch auf unserem Marktplatz präsentieren. Falls Podiumsdiskussionen veranstaltet werden, bitten wir Verbandsteilnehmer auch gern hinzu, wenn die Möglichkeit besteht.