Reiki-Blessings und Reiju auf der Convention

Derzeit planen wir, auf der Reiki-Convention auch Reiki-Blessings oder Reiju anzubieten. D.h. dass einige unserer Referenten interessierten Besuchern kostenlos eine Energieübertragung geben. Noch laufen die Planungen dazu, wer dies anbieten wird, und wie wir den Rahmen dazu gestalten werden.

Damit sich manch einer dies vorstellen kann, hier eine Erklärung von Oliver Klatt

Erläuterungen zum Reiki-Blessing:

Der Reiki-Segen (engl.: Reiki-Blessing), den ich gerne auf der Reiki Convention anbiete, geht auf Frau Takata zurück, die diese Form des „Segnens mit Reiki“ einer der 22 von ihr eingeweihten MeisterInnen, Wanja Twan, gezeigt hat.

Wanja Twan zeigte mir, wie diese Art von Reiki-Segensübertragung durchgeführt wird, und ich erhielt von ihr die Erlaubnis, diese mit Personen, die in Reiki eingeweiht sind, durchzuführen.

Wanja nennt diese Energieübertragung „Reiki-Blessing“ und erläuterte mir im persönlichen Gespräch, dass dabei in sehr kurzer Zeit so viel Reiki übermittelt, wie sonst während einer kompletten Behandlung – und ermutigte mich dazu, diesen Reiki-Segen ruhig oft und allen, die ihn empfangen möchten, zu geben.

Oliver Klatt

Berlin, 12. Nov. 2009

Soweit dieser Erklärung von Oliver. Derzeit haben wir auch Walter Lübeck angefragt, der solche Energieübertragungen gegeben hat. Möglicherweise im Kontext seiner Ausbildung im Jikiden Reiki bei der Mutter von Tadao Yamaguchi. In den japanischen Stilen scheint Reiju nicht nur Bestandteil der Einweihungen zu sein, sondern auch bei Reiki-Treffen von Meister zu Schüler gegeben worden zu sein. Insofern führen wir hier bei der Reiki-Convention nichts neues ein, sondern besinnen uns auf Traditionen, wie sie schon zu Zeiten von Usui und Hayashi existiert haben.

Und natürlich ist dies wie alles andere auch ein offenes Angebot, an dem man teilnehmen kann, aber nicht muss. Und jeder kann sich dazu den Anbieter auswählen, von dem er sich eine solche Gabe vorstellen kann. Allerdings gehe ich davon aus, dass wir aus zeitlich-organisatorischen Gründen die Teilnehmerzahl an diesem Angebot begrenzen müssen. Ob wir die Teilnehmer, falls es mehr werden sollten, per Zufallsprinzip auswählen oder einfach nach Teilnehmernummer vorgehen (je früher die Anmeldung zur Convention, desto größer die Chance) können wir noch nicht sagen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Frank Doerr

Veröffentlicht von

Seit 1993 Reiki 1, 1994 Reiki 2, Reiki-Meisterausbildung von 1996-98. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007). Seit 2010 Veranstalter der Reiki Convention. Geschäftsführer und Inhaber zweier Agenturen im Bereich Online-Marketing.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    finde ich eine wunderschöne Idee – und bin natürlich sehr dafür, dass nach Teilnehmernummer vorgegangen wird ;-).

    Liebe Grüße,
    Sonka

  2. Ein geschenk es zu bekommen;hinfahren und …viel glück, einer derjenigen sein zu. Von Herzen alles Liebe Marion

  3. Pingback: Peter Mascher mit Workshops, Reiju und Musik » Usui-Do, Teate, Reiju » Reiki Convention

Schreibe einen Kommentar