programm

Programm

Die Reiki Convention bietet dir ein Programm mit Vorträgen und Workshops bekannter Reiki-LehrerInnen. Zusätzlich schaffen wir Räume für Reiki-Austausch, Kreativität, Selbstausdruck und Networking. Teilweise hat die Reiki Convention auch die Struktur eines Barcamps. D.h. jeder Reiki-Mensch kann Ideen für Vorträge und Workshops einreichen, so dass auch weniger bekannte Reiki-Praktiker ein Publikum erreichen. Einzige Bedingung: Der Kontext Reiki muss stets gewahrt bleiben.

Programm

Programm als Download

Am Besten kurz vorher ausdrucken und mitbringen. Wichtig: Es kann kurzfristig Veränderungen bei einzelnen Workshops geben! Bitte auf die Infos vor Ort achten.

Meistertag – 15.06.2017

  • Don Alexander: Talk for Masters
  • Oliver Klatt: Reiki und Politik, PR & Paragraphen
  • Mark Hosak: Qigong, Reiki und Magnetismus
  • Regina Zipfl: Reiki–Einweihung – Stil und Blüten
  • Sabine Hochmuth: Hellwahrnehmen
  • Peter Mascher: Eine energetische Reise durch das Meistersymbol

Praxistage – 16.06 – 18.06.2017

  • Podium „Reiki in der Medizin“ – Infos und News zu Forschung und Einsatz sowie Tipps zur Anwendung im Gesundheitswesen. Mit Oliver Klatt, Marc Bendach (Unfallkrankenhaus Berlin), Regina Zipfl und weiteren.
  • Regina Zipfl: Energiespürübungen im Reiki
  • Don Alexander: Thema kommt noch
  • Oliver Klatt: Placebo und Nocebo – über den Einsatz des Placebo-Effektes und die Vermeidung des Nocebo-Effektes in der Reiki-Praxis
  • Mark Hosak: Reiki Mentalheilung und Resilienz
  • Stefan Kanev: Reiki, Reiki-Lebensregeln und Vergebung
  • Stefan Kanev: Meditation Gassho und Reiki-Lebensregeln = Chakrenausgleich
  • Patrick Grete: Meditation mit dem HSZSN (ab Reiki 2)
  • Peter Mascher: Theorie und Praxis einer prozessorientierten Reikibehandlung
  • Sabine Hochmuth: Glaubenssätze aktualisieren (ab Reiki 2)
  • Marc Bendach: Reiki am ukb
  • Elke Porzucek: „Reiki ohne Barrieren“  – oder „Reiki und Behinderung“
  • Ute Wehrend-Segers: Reiki und „The Work “ von Byron Katie

Open Spaces bei den Praxistagen

Wenn du eine Frage hast, die du gern mit anderen TeilnehmerInnen teilen und vertieft bearbeiten möchtest, dann kannst du dafür den Open Space nutzen. Die Wikipedia schreibt: „Die Teilnehmer geben eigene Themen ins Plenum und gestalten dazu je eine Arbeitsgruppe. In dieser werden mögliche Projekte erarbeitet. Die Ergebnisse werden am Schluss gesammelt.“

Wir werden den Open Space als eine Kleingruppenarbeit zu einem festen Thema durchführen. Wenn du eine Frage vorschlägst, übernimmst du auch die Bereitschaft, den Open Space zu moderieren und am Ende der Convention die Ergebnisse kurz im Plenum vorzustellen (außer, ein anderer Teilnehmer an diesem Open Space übernimmt dies). Du kannst ein Thema für einen Open Space in einer Mail an programm@reiki-convention.de im Vorfeld vorschlagen.

Je nach Wetterlage kann es vier bis ca. acht oder mehr Open Spaces parallel geben.

Convention Spezial

Diese Veranstaltungsreihe enthält Zusatzangebote unserer ReferentInnen, die ausserhalb des normalen Convention Programms (vor allem am Freitag vormittag) stattfinden und zusätzlich gebucht werden können. Aktuell geplant sind folgende Intensiv-Workshops:

  • Regina Zipfl: Traditionelles Besprechen
  • Oliver Klatt: Workshop Tarot-Karten kennenlernen
  • Lamia Kriener und Frank Doerr: Reiki und Biodanza – Lebenstanz trifft Lebensenergie (Mittwoch abend)
  • Mark Hosak: Buddhistische Heilkunst
  • Don Alexander: Ho’oponopono and Reiki

Abend- und Rahmenprogramm

  • Abendliches Beisammensein und Begegnen im Parimal-Bistro
  • Peter Mascher und Feodora von der Chevallerie: Offenes Forum – Meister im Gespräch
  • evt. Wanderung am Freitag zum Schloss
  • Maria-Kathleen Zorn und Peter Mascher: Märchen, Kuscheln und Musik
  • Lamia Kriener: we are one
  • Michaela Weidner und Volker Höh: Meditation zur Reiki-Quelle
  • Reiki-Blessings/Reiju
  • Und natürlich Reiki-Austausch, Netzwerken, Überraschendes & Spontanes sowie bei passendem Wetter Lagerfeuer.

Reiju und Reiki-Blessings werden dieses Jahr wieder angeboten von u.a. Don Alexander, Oliver Klatt, Mark Hosak und Peter Mascher. Hier findest du auch eine Liste all unserer ReferentInnen.

Weitere Infos kommen, sobald diese feststehen.

Magst du dabei sein? Dann melde dich jetzt an.