Reiki, Ki und Konfliktlösungen

Kurzinfo zum Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2014

Wir alle machen die Erfahrung von „Bei uns sein“ währen der Reiki-Praxis. Es ist eine große Herausforderung diesen Frieden auch im Alltag zu leben. Dabei haben wir manchmal Angst dem Leben und seinen Konflikten zu begegnen. Können wir offen bleiben und zuhören ohne uns zu verlieren? Können wir mit der Angst, verletzt zu werden umgehen?
Oder ist Reiki etwa in einem Konflikt zu weich?
Gemeinsam werden wir Elemente des von Koichi Tohei ins Leben gerufenen Ki-Trainings praktizieren.
Wir öffnen uns dabei dem Potenzial im Konflikt aneinander/miteinander zu wachsen.
Dabei werden wir auch emotionale Situationen bearbeiten und erfahren, wie auch auf der feinstofflichen Reiki-Ebene sich unser Verhalten im Konflikt ändern kann. Hierzu gibt es jede Menge Partnerübungen und einen „Schuss Humor“, denn Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Peter Mascher

Veröffentlicht von

Im nationalen und internationalen Reikimagazin sind Interviews mit ihm und auch Don Alexander erschienen. Prozessorientierte Beiträge für die Bücher “Reiki-Systeme der Welt”, “Die Reiki Lebensregeln” und “Das Reiki-Meister Buch” wurden im Windpferdverlag veröffentlicht. Berichte der letzten Japanreise sind im Reikimagazin 4/2007, 1/2008 und 2/2008 nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar