Rainbow Reiki Enersense Übungen

Kurzinfo zum Vortrag auf den Praxistagen der Reiki Convention 2013

Rainbow Reiki Enersense sind praktische Anwendungen zur Steigerung der Reiki-Kraft und Entwicklung der  feinstoffliche Wahrnehmung mit Reiki in deinen Händen. Dazu gehören die von Walter Lübeck entwickelten Enersense Übungen und die von Mark Hosak entwickelten sieben geheimen Reiki-Techniken.

Die Langbeschreibung zum Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2013

Bei der Anwendung von Reiki, ist es nützlich, gleich ab dem 1. Grad die Reiki-Kraft und die Fähigkeiten der Wahrnehmung zu entwickeln. Das ist eine gute Voraussetzung zur Behandlung und Beratung. Zur Wahrnehmung gibt es nicht nur die fünf Sinne oder das 3. Auge, sondern auch viele kleine Augen in der Aura der Hände. Diese gilt es zu aktivieren, um mit den Händen „sehen“ zu können, wo beim Klienten etwas nicht im Fluss ist oder Neigungen zu Disharmonien sind. Um das zu können, braucht man kein Talent sein, sondern nur etwas Übung.

Mit einfachen Energie Übungen und Körperbewegungen ist es möglich, die feinstoffliche Wahrnehmung in den Händen enorm zu steigern und jederzeit griffbereit einzuschalten. Damit kannst du deine Reiki-Kraft in den Händen steigern, deine Aura erweitern und für dich und deine Klienten besser sorgen, weil du ihre individuellen Bedürfnisse erkennen lernst.

Alle vorgestellten Übungen können nach dem Workshop eigenständig weiter geübt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Mark Hosak

Veröffentlicht von

Meister für Usui Reiki Ryoho. Begründer des Shingon Reiki. Reiki-Bestseller-Autor, u.a. Das große Buch der Reiki-Symbole, 7 Geheime Reiki-Techniken (zusammen mit Junghee Jang), Essay in der Anthologie „Das Reiki-Meister Buch“ (Hrsg. Frank Doerr) und Artikel im Reiki-Magazin (Hrsg. Oliver Klatt).

Schreibe einen Kommentar