Das Innere Kind und die feinstoffliche Wahrnehmung (ab 2. Reiki-Grad)

Kurzinfo zum Vortrag auf den Praxistagen der Reiki Convention 2013:

Wie man die Kraft des Inneren Kindes zur Heilung und Lebensfreude mobilisieren und wie die feinstoffliche Wahrnehmung durch den Kontakt mit dem Inneren Kind gesteigert werden kann.

Die Langbeschreibung zum Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2013:

Für das Innere Kind gibt es Erklärungsansätze von Freund und aus der schamanischen Huna-Tradition aus Hawaii, um die es auch in diesem Workshop geht. Die Huna-Tradition lehrt uns, dass ein Mensch seit Geburt drei archetypische Teilpersönlichkeiten hat. Warum haben wir diese Teilpersönlichkeiten? Haben wir noch andere Teilpersönlichkeiten? Wie bekommt man überhaupt eine Teilpersönlichkeit?

Hier wird besonders auf das Innere Kind eingegangen, da es für die Arbeit mit Reiki besonders in der Geistheilung sehr hilfreich. So ist nämlich mit Reiki und dem Inneren Kind möglich, unsere Intuition, feinstoffliche Wahrnehmung, außersinnliche Handlungsfähigkeit, innere Heilung Erinnerung enorm zu steigern.

In diesem Workshop erfährst du außerdem, wie man das Innere Kind mit Reiki verbindet; was sich dadurch im Leben des Menschen zum positiven verändern kann; wie das Innere Kind, die Kraft bekommt, den Menschen beim gesund werden zu unterstützen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Kerstin Otto-Laemmerhirt

Veröffentlicht von

2010 in den 1. Grad Rainbow Reiki von Mark Hosak eingeweiht, seit 2013 Rainbow Reiki Meister/ Lehrer. Seitdem gibt sie Rainbow Reiki so weiter, wie sie es bei ihrem spirituellen Lehrer gelernt hat. Sie gibt Lebensberatungen, Rainbow Reiki Seminare in den 1. und 2. Grad. Sie hilft ihren Klienten dabei ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar