Workshops mit Don Alexander auf der Reiki Convention 2013

Meistertag

Die tiefen Mysterien des Herzens

Don Alexander spricht über die Herausforderung des „Nicht getrennt seins“ in einer Welt in der alles getrennt ist oder uns so zumindest erscheint.

Don sagt hierzu: “Shinpiden, der Meistergrad, kann das Folgende bedeuten: die tiefen Mysterien des Herzens. Die Shinpiden-Einweihung ist geheimnisvoll, jedoch braucht Meisterschaft mehr als dieses Ritual. Die Herausforderung für uns als Reikimeister ist es, unsere Herzen so weit zu öffnen, so weit zu werden, dass wir die Mysterien umarmen und manifestieren können.

Lasst es uns gemeinsam erfahren!“

Praxistage

Don Alexander erklärt und übt mit uns:

„TEN CHI MAE YOKO“ (für alle Grade)

Eine einfache Praxis aus Japan, die uns mit der Einfachheit von „allem was ist“ in Berührung bringt.

Reiki trifft Harry Potter (ab 2.Grad)

Don Alexander richtet sich mit ein paar „Ungereimtheiten“ an Praktizierende des zweiten Grades:

„Unser Kopf kennt viele Tricks. Vielleicht ist sogar alles, was er weiß, List und Tücke!

Was geht über unseren Geist hinaus? Ah! Das ist nun die Frage.

Reiki ist eine der großen Heilkünste unserer Zeit. Nur was heilt und wer ist es denn, der geheilt wird? Sage mir, bitte, wer ist der Patient und wer der Heiler?

Und was glauben wir zu tun, wenn wir USUI Reiki praktizieren?“

Gemeinsam mit Don gehen wir eine Stunde auf Entdeckungsreise…

Workshops mit Don Alexander auf der Reiki Convention 2013: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Don Alexander

Veröffentlicht von

Don Alexander praktizierte als buddhistischer Mönch in Thailand von 1968-77. Seit vielen Jahren erforscht er die Hintergründe und Wurzeln von Reiki. Er unterrichtet “Heart of Reiki”-Seminare, um die Praxis von Reiki-Schülern aller Grade zu bereichern. Sein Buch” Mystic Heart of Reiki” und seine Seminare werden belebt durch seine eigene Erfahrung, buddhistische Erzählungen und praktische Weisheit aus Japan.

Schreibe einen Kommentar