Auswertung der Umfrage zur Reiki Convention 2012

Knapp zwei Wochen ist es her, dass wir zu einem ganz genauen Feedback aufgerufen haben – und zwar mittels einer Umfrage. Hier konnte jeder Teilnehmer einzelne Workshops bewerten und Kommentare hinterlassen.

Wer hat mitgemacht?

61 von 105 angeschriebenen TeilnehmerInnen haben mitgemacht und nahmen als Dank an der Verlosung teil (Ergebnis unten). Warum diese Zahlen? An sich hatten wir mehr Teilnehmer, allerdings hatten sich manche unter derselben Mailadresse angemeldet, so dass hier nur eine Einladung zur Abstimmung rausgegangen ist. Einige meldeten sich bei Facebook oder im Forum und bekamen einen zweiten Einladungslink, die meisten allerdings nicht.

Dass mehr als die Hälfte mitgemacht haben, ist schon ein tolles Ergebnis. 43 haben leider nicht mitgemacht, die Gründe sind unbekannt (keine Zeit, Umfragemail im Spamordner gelandet usw). Zwei Empfänger haben sich sofort abgemeldet, ich schätze, dass wir diese Beiden 2013 nicht wiedersehen werden.

Hier die Auswertung:

Beliebteste Workshops

Die Bewertungsmöglichkeiten gingen von überflüssig (Wertung 1 Punkt) bis begeisternd (5 Punkte). Alle Punkte wurden addiert und dann durch die Anzahl derer geteilt, die abgestimmt hatten. Wir haben nur Workshops gewertet, bei denen eine signifikante Anzahl mit abgestimmt hat. Hier nun die beliebtesten Workshops und Vorträge:

Meistertag

  1. Don Alexander: A View of HSZSN From The Other End – 4,55 Punkte
  2. Walter Lübeck: Reiki-Übungen zum Meistersymbol – 4,45 Punkte
  3. Mark Hosak: Feinstoffliche Wahrnehmung mit Reiki – 4,15 Punkte
  4. Oliver Klatt: Zeit in der Meister-/Lehrer-Ausbildung – 4,08 Punkte

 Praxistage

  1. Peter Mascher: Kotodama – 4,92 Punkte
  2. Tanmaya Honervogt: Entspannen & Heilen mit Reiki – 4,64 Punkte (hier war das Mevlana eindeutig zu klein)
  3. Tanmaya Honervogt: Das Herz heilen mit Reiki – 4,63 Punkte
  4. Fokke Brink: Umgang mit den Reiki Symbolen im Alltag – 4,63 Punkte
  5. Don Alexander: Ten-Chi-Mae-Yoko – 4,61 Punkte
  6. Walter Lübeck: Byosen und Ki mit den Händen spüren lernen – 4,58 Punkte
  7. Ingo Schröder: Kraftplatzarbeit – 4,57 Punkte
  8. Walter Lübeck: Was tun, wenn Reiki nicht wirkt? – 4,57 Punkte

Referenten, die gern das genaue Feedback zu ihren Workshops haben möchten, mailen mich bitte an.

Sonstiges zur Convention und dem Veranstaltungsort

Sehr gut kamen die Reiki-Blessings/Reiju an. Mit einer Wertung von 4,88 gab es hier die zweithöchste Punktzahl von allen Fragen insgesamt. Auch der Veranstaltungort schnitt mit 4,84 Punkten hervorragend ab. Das Essen fanden viele toll, es gab allerdings auch zahlreiche Stimmen, die es 2011 besser und abwechslungsreicher fanden.

Größte Baustellen

Viele nutzten freundlicherweise die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu hinterlassen (auch wenn manchmal nur „Nicht teilgenommen“ oder „hab ich nicht gesehen“ dort stand, was wenig sinnvoll war).

Die Kommentare bestätigten das, was sich bereits während der Veranstaltung abzeichnete: Die Eröffnungsveranstaltung am Freitag wurde als zu lang und mit zu viel Informationen vollgepackt empfunden, ähnliches wurde auch zur Abschlussveranstaltung angemerkt. Auch wenn all diese Bestandteile durchschnittlich mindestens mit gut bewertet wurden, werden wir schauen, dass wir hier nächstes Jahr etwas ändern. Vielen Dank für konkrete Anregungen, was wir hier besser machen könnten. Manches ist nicht praktikabel (Vorstellung der Workshops nur für am jeweiligen Tag bringt nichts, da dann der Samstag überfrachtet wäre), anderes ziehen wir in die engere Wahl. Klar ist: Ich kann die Referenten nicht mehr für die Vorstellungen nach vorn bitten. Bei der Abschlussveranstaltung müssen die ein oder anderen externen Hinweise wegfallen, dafür würde ich zum Abschluss gern wieder ein A-Singen aller Teilnehmer durchführen. Vorschläge und Diskussion dazu hier im Forum.

Auch für die Organisation der Reiki-Blessings denken wir uns etwas anderes aus. Ich bin froh, dass diese dennoch super bewertet wurden, obwohl manche nicht zu demjenigen konnten, wo sie gern hingegangen wären. Dass ein Teilnehmer sich beschwerte, er hätte nirgendwo hingekonnt, ist nicht nachvollziehbar, da es bei den Rainbow-Meistern keine Teilnehmerbegrenzung gab. Auch für den Reiki-Austausch brauchen wir kommendes Jahr jemanden, der es strukturiert.

Für den reinen Meistertag fehlte vielen eine Art Abschluss, mal schauen, was uns da für 2013 einfällt.  Gerade der fehlende zeremonielle Touch wurde von manchen vermisst. Ich weiß leider nicht, ob es sich hier um Menschen handelt, die eher das Reiki-Festival in Gersfeld aufsuchen, das sehr zeremoniell geprägt ist, was ich bei der Convention eher vermeiden möchte. Aber wie oben schon geschrieben: Ein gemeinsames A-Singen zum Abschluss würde ich gern wieder wie die ersten Jahre durchführen. Und vielleicht auch bei der Eröffnung 🙂 Eine spezielle Kerzenzeremonie ist dagegen auch künftig nicht zu erwarten, aber vielleicht wieder die Zimbeln… Vorschläge und Diskussion dazu hier im Forum.

Und der Gewinner ist…

Ich habe alle 61, die an der Umfrage teilgenommen haben, in eine Excel-Datei gepackt. Und da die oberste Reihe 1 die Überschrift enthält, eine Zufallszahl zwischen 2 und 62 ermittelt via www.random.org. Ergebnis: 46. Und das ist: Peter Franzl. Er erhält einen Gutschein zur Teilnahme der Convention 2013, der er entweder selbst einlösen oder verschenken kann.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Frank Doerr

Veröffentlicht von

Seit 1993 Reiki 1, 1994 Reiki 2, Reiki-Meisterausbildung von 1996-98. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007). Seit 2010 Veranstalter der Reiki Convention. Geschäftsführer und Inhaber zweier Agenturen im Bereich Online-Marketing.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Tolle Ergebnisse! Danke für´s teilen!
    Und DANKE für das aufnehmen von Anregungen!

    Dem Gewinner eine tolle Convention 2013! Fand ich ne super Idee von Frank!

Schreibe einen Kommentar