Feedback zur Reiki Convention 2012

Die Reiki Convention 2012 ist gestern zu Ende gegangen – vier wundervolle Tage, von denen ihr hoffentlich viel Schönes mitnehmt. Ich bitte alle Teilnehmer darum, hier ihr Feedback zu hinterlassen so wie bereits 2011: Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge oder was ihr einfach loswerden wollt. Einfach das Kommentarfeld nutzen, ob mit vollem Namen oder anonym. Das ein oder andere Feedback werden wir möglicherweise als Zitat oben im Kopf der Seite für die Diashow nutzen.

Ab heute könnt ihr euch bereits auf 2013 freuen. Die vierte Reiki Convention findet vom 30.05.-02.6.2013 statt, wieder auf Gut Hübenthal.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Frank Doerr

Veröffentlicht von

Seit 1993 Reiki 1, 1994 Reiki 2, Reiki-Meisterausbildung von 1996-98. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007). Seit 2010 Veranstalter der Reiki Convention. Geschäftsführer und Inhaber zweier Agenturen im Bereich Online-Marketing.

14 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Die Convention war eine wunderbare Erfahrung die mir sehr viel gegeben hat und ich durfte tolle Menschen kennenlernen. Vielen Dank!

  2. Mein Herz ist voll mit Dankbarkeit und Liebe für die wunderschöne Zeit mit euch allen auf Gut Hübenthal und ich freue mich jetzt schon auf die Reiki Convention 2013!!!

  3. Michaela Weidner

    Danke, danke, danke! Ich habe die spannende Zeit, die bereichernden, herzlichen Begegnungen, die lehrreichen Vorträge/Workshops, das sehr gute Essen, die wundervolle Umgebung bei angenehmen Wetter und vieles mehr wieder sehr genossen! Schön, dass es die Reiki-Convention gibt, bei der sich so viele tolle Menschen zusammenfinden, für die Reiki ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist. Ich freue mich jetzt schon auf die Reiki-Convention 2013 :-)!

  4. Die Conventschen war eine schöne Zeit für mich durfte nette Menschen kennenlernen Vielen Dank

  5. Das war meine 1. Convention und ich werde wieder kommen!!!!

    D A N K E

    Es war einfach toll. Noch einmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken: beim Organisationsteam, bei den Referenten und bei den vielen netten Menschen die ich kennen lernen durfte.

  6. Und wieder ein Reiki-Event der Superlative! Noch mehr, noch besser, noch voller, noch interessanter, als letztes Jahr. 4 Tage vollgepackt mit Licht, Liebe und vielen Informationen über- und im Zusammenhang mit Reiki. Für mich eine großartige Erfahrung und eine unvergessliche Zeit. Danke für alles! Ich komme wieder nächstes Jahr, komme, was wolle. =)

  7. Hallo, ihr Lieben,

    die Reiki – Convention war einfach wieder suuupper, dieses Jahr haben wir es sogar wieder ganz klasse mit dem Wetter hinbekommen.
    Es ist schon toll, dass wir zwischen den workshops oder teilweise auch beim workshop selbst draußen sein konnten, ob nun zum Essen oder einfach so zum Klönen.

    Leider haben wir keinen Tipp bekommen, wie wir uns vierteilen können, um alle tollen workshops, die zur gleichen Zeit liefen, besuchen zu können.
    Oft fiel die Entscheidung echt schwer. Aber ich kann sagen, die workshops, die ich mitgemacht habe, haben sich alle sehr gelohnt, ich war immer mit ganzem Herzen dabei und habe dann auch nicht den anderen workshops nachgeweint (sollte man auch nicht tun, lächel)
    Ich danke allen, die da waren für ein tolles Miteinander, schöne Gespräche, für das Öffnen der Herzen ( Kuckuck) und für ein offenes Ohr.
    Ganz besonders danke ich dem Orgateam (ihr habt alles so gut organisiert, dass es wie am Schnürchen klappte) und den Referenten, die ihr ganzes „Herzblut“ gegeben haben.
    Danke, dass Ihr alle mit dabei seid und diese Convention mittragt, sonst wäre sie nicht so erfolgreich.
    Das meine Sätze hier teilweise so lang sind, liegt daran, dass es nicht auf die Zeit bzw. Länge drauf ankommt, sondern nur auf die Anzahl der Sätze… lächel ( ich sitze hier und schmunzle).
    Ich hatte sehr viel Glück auf meiner Rückfahrt, bin problemlos durchgekommen, hab nur etwas mehr als 2 Stunden gebraucht. Ich bin aber auch Richtung Norden gefahren, laut Verkehrsfunk und dem, was ich gesehen habe, sah es in die andere Richtung nicht so gut aus.
    Ich bin noch ganz ergriffen von der Convention und fühle mich mit sehr viel Energie aufgeladen, aber ganz klar dabei. Ein schönes Gefühl und schon jetzt die Gewißheit, nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei.
    In tiefer Dankbarkeit
    Cornelia
    PS: Und wißt Ihr, was das Stärkste ist, was wir auf dieser Convention geschafft haben?
    Deutschland hat gegen Portugal gewonnen.
    Ich hoffe, dass der entsprechende workshop auch gleich die anderen Spiele mit einbezogen hat.

  8. Und wieder fallen mir keine Worte ein, für das was ich erleben durfte.

    D A N K E, D A N K E, D A N K E !!!!!!!!

  9. Janina Köck

    Was für eine Convention wow. Ich bin immer noch total gefüllt von den wundervollen Tagen. Nachdem das Orgateam zum großen Teil schon Di angereist ist – dachten wir zuerst oh nein bitte nicht so ein Wetter wie letztes Jahr. Die Nacht von Di auf Mi hab ich im Zimmer sogar die Heizung angemacht!!! Mittwoch war schon besser aber auch etwas kühl. Doch es müssen so viele Reiki-Leute Energie auf das Wetter geschickt haben, dass genau von Do-So die Sonne schien und es wunderbar angenehm warm war.

    In diesem Jahr habe ich so wenig Workshops und Vorträge besucht wie noch nie – die gemeinsamen Stunden im Bistro oder der Natur waren für mich einfach mehr angesagt und in vielerlei Hinsicht sehr bereichernd. Die Nächte wurden zum Tag gemacht und bei abendlicher Musik, singen, tanzen und tollen Gesprächen und Herzensbegegnungen wollte man gar nicht schlafen gehen.

    Die Workshops die ich besucht habe waren schön. Natürlich fällt mir immer wieder Don Alexander mit seiner besonders herzlichen Ausstrahlung auf. Auch war ich zweimal bei Mark Hosak und habe dort die ein oder andere Übung mitgemacht. Danke auch an Maria (umarm), die bei beiden Workshops die Partnerübungen mit mir gemacht hat. Es war schön die Energie so nah mit dir zu teilen. Ich hoffe in Gersfeld wird auch Zeit dafür sein.

    Wo war ich noch? Ach ja bei Walter 🙂 Wie er am Sonntag so schön sagte gibt es in Büchern oder Vorträgen oft einen bestimmten Satz, der gerade sehr wichtig für einen ist und weswegen man dann das Buch oder das Seminar besucht. Walter – da hast du mal wieder recht behalten 🙂 diesen einen imens wichtigen Satz hab ich am Sonntag von dir mitbekommen 🙂 Vielen Dank dafür.

    Die Blessings waren auch mal wieder ein Highlight. Danke von Herzen an Oliver.

    Und ansonsten danke an alle Teilnehmer. Danke dass ihr es uns Organisatoren so leicht macht. Danke für eure Hilfsbereitschaft, Flexibilität, für eure Achtsamkeit und euer Herz. Auch am Sonntag war ich wieder gerührt, dass so viele beim Aufräumen geholfen haben, Stühle zusammengestellt und Richtung Mevlana getragen haben – danke.

    Es gäbe noch so viel zu sagen. Ach ja danke auch an Jana für die schönen Töpfereien für die Deko und für deine wunderbaren Geschenke.

    Als Andenken habe ich mir noch, wie so einige, einen wunderbaren Schal gekauft, der mich – immer wenn ich ihn trage an die tollen Tage der Reiki-Convention 2012 erinnert. 🙂

    So jetzt reicht es aber mit den vielen Worten 🙂 Für das was ich fühle gibt es eh keine Worte 🙂 Bis zum nächsten Jahr
    Janina

  10. Wir sind dieses Jahr zu dritt angereist (Michael, Tina, Michaela) und haben die Tage mit Euch sehr genossen! Für Michael und mich war es die 2. Convention und es war total schön so viele, liebe Leute vom Vorjahr wieder zu treffen und auch neue Leute kennen zu lernen und sich auszutauschen. Ein echtes Highlight!

    Die Workshops waren wieder klasse! Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Referenten.

    Ein ganz großes Dankeschön geht ebenfalls an das Orga-Team, dass mit so viel Herzblut und Engagement uns allen auch dieses Jahr wieder eine wundervolle Convention ermöglicht hat!

    Wir kommen gerne in 2013 wieder!

    Liebe Grüße,
    Tina

  11. So, nach immerhin doch so einigen Tage versuche ich mal, eine Art Resümee zu geben.

    Dieses Mal brauche ich sehr viel länger, um wieder zurück in den Alltag zu finden. Schön eigentlich, wenn dadurch nicht so viel liegen bleiben würde.
    Aber dieses Mal war die Convention für mich auch anders als die beiden Male davor. Nicht so „locker-leicht-alles easy-alles toll“. Dabei war es wieder wunderbar, aber auch tiefer, ernsthafter. Auf jeden Fall habe ich noch mehr intensive Anregungen mitgenommen, die ich gerne und unbedingt in meinen Alltags-Ablauf integrieren möchte (war es bei Fokke, dass jemand fragte, was ist es eigentlich, wenn es nicht Alltag=alle Tage ist?). Ein Dank speziell an Ingo, Walter, Don Alexander und dieses Jahr ganz besonders an Fokke! Einiges ist durcheinander gewirbelt und sinkt jetzt langsam und ruhige an neue Plätze, die sich sehr richtig anfühlen.

    Vielleicht habe ich aber auch „nur“ ein bisschen zu viel Segnungen mitbekommen 😉 . Hiermit ein Dank an Oliver, Andrea und Michaela: Ihr habt mich allesamt und in steigender Auswirkung sehr entschleunigt!!! :daumen:

    Natürlich geht mein Dank auch an das gesamte Orgateam, für Eure Arbeit, und auch für die Selbstverständlichkeit, mit der wir uns vertraut begegnen. Wunderschön auch der Moment, wenn zum Abschied alle sagen „bis zum nächsten Jahr“!

    Und ich bin erleichtert, dass wir die nächsten Jahre auch wieder im Parimal sein werden! Auch wenn ich das Gefühl hatte, mengenmäßig sind wir an der Obergrenze angekommen: ohne das wunderbare Wetter wäre mir das Gedränge im Speisesaal unangenehm gewesen. Und für mein Gefühl war auch die Küche schier überfordert. Aber das nur am Rande, denn: Ich freue mich jetzt schon wieder aufs nächste Jahr und bin neugierig, was dann kommen wird.

    Sonka

  12. Nicole Sznur

    Für mich waren es wieder ganz besonders schöne Tage. Wieder einmal hat mich die freundliche Atmosphäre und die Idylle im Parimal verzaubert 🙂
    Ich bin bereits am Dienstag Abend angereist, um den Mittwoch ganz in Ruhe die Räume dekorieren und vorbereiten zu können und es hat mir wieder riesig Spass gemacht, in einem so tollen Team dabei sein zu dürfen 🙂 Mit meiner Dekoration habe ich völlig freie Handhabe und ich bin immer wieder überwältigt, wieviele Teilnehmer davon berührt sind. Danke für all das Feedback und all die Umarmungen, es macht mir immer wieder Spass 🙂
    Auch all die netten persönlichen Begegnungen, die Gespräche, das Lachen, Singen und Tanzen waren unvergesslich.
    Die Vorträge, die ich besuchte, haben mich auch dieses Jahr wieder bereichert, ein Dank an Jürgen Kindler, die Lebensregeln sind seither wieder sehr stark in meinem Fokus, Der Button \“Gerade heute\“ prankt an meinem Spiegel, den ich nun jeden Morgen anlache :-). Auch danke ich Ingo Schröder und Oliver Klatt. Völlig unabhängig voneinander in völlig verschiedenen Workshops habt ihr meine Einstellung nachhaltig geändert :-). Fokke Brink und Mark Hosak danke ich für die wunderbare Einführung in die Welt der Kalligraphie 🙂 Und natürlich einen ganz herzlichen Dank an Don Alexander für die wunderbare Ten-Chi-Mae-Yoko-Meditation und das Blessing, das wieder mein Herz berührte. 🙂
    Ich danke euch einfach allen, dass ihr da ward und zehre noch immer von der wunderbaren Energie dieser Convention.
    Ich freue mich schon jetzt auf nächstes Jahr,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

  13. Danke, danke, danke, daß ich dabei sein durfte.
    Ich bin immer noch tief beeindruckt von den
    Begegnungen, dem Minteinander, den lehrreichen
    Workshops und dem Ambiente auf Gut Hübenthal.
    Ich komme gerne wieder!!!

  14. Die 1. Convention – bewusstseinserweiternd
    Die 3. ein MUSS zur 4.
    Danke Euch ALLEN bes. Don,Ingo und dem – der mich die hellgrünen Flammen auf seinem Rücken tanzen lies-
    Bis 2013 freu mich Euch wieder zu spüren

    Peter

Schreibe einen Kommentar