Workshop Symbole und Kotodamas des zweiten Grades

Don Alexander und Peter Mascher bieten auf der Reiki Convention 2011 auch einen gemeinsamen Workshop an zum Thema  „Seelenbilder – Seelensprache: Symbole und Kotodamas des 2. Grades“:

Die Essenz unserer Reikipraxis entzieht sich gewöhnlich den Worten ausser vielleicht in der Poesie.
Der grosse Wert der Symbole, ihre Bildhaftigkeit, ist die Möglichkeit, ihre tieferen Wahrheiten fernab vom normalen Denken zu verstehen. Wenn der Geist von Worten „befreit „ist , erfasst er die subtilen Feinheiten der Symbole.
Es entstehen Seelenbilder.
Die Kotodamas sind die heiligen Klänge mit denen die Symbole „gechantet“ werden können. Dabei bekommen besonders die Vokale der zugehörigen Mantren eine zentrale Bedeutung.
Es entsteht eine Seelensprache, die uns direkt im Herzen berührt. Die Klänge, die sich dabei in der Gruppe entfalten geben uns eine tiefe Einsicht in die Energien der Symbole.
Der Workshop ist geeignet für alle Reiki-Praktizierenden, die ihre Erfahrung mit den Symbolen des zweiten Grades erweitern wollen.
Dazu laden wir euch herzlich ein!
Don und Peter

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Peter Mascher

Veröffentlicht von

Im nationalen und internationalen Reikimagazin sind Interviews mit ihm und auch Don Alexander erschienen. Prozessorientierte Beiträge für die Bücher “Reiki-Systeme der Welt”, “Die Reiki Lebensregeln” und “Das Reiki-Meister Buch” wurden im Windpferdverlag veröffentlicht. Berichte der letzten Japanreise sind im Reikimagazin 4/2007, 1/2008 und 2/2008 nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar