Workshops zu den Themen Absichtslosigkeit und Trauer

Reiki – Zwischen Absicht und Absichtslosigkeit

Kurzinfo zu dem Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2015

Wenn wir uns auf eine Reikibehandlung vorbereiten, gehört die Formulierung einer Absicht mit dazu. Hier lohnt es sich genauer hinzusehen, denn Absicht ist nicht gleich Absicht. Je nachdem, wie wir diese Absicht formulieren und wie wir mit ihr umgehen, können wir die Wirkung von Reiki unterstützen oder behindern.

Langinfo zu dem Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2015

Wenn wir uns auf eine Reikibehandlung vorbereiten, gehört die Formulierung einer Absicht mit dazu.
Hier lohnt es sich genauer hinzusehen, denn Absicht ist nicht gleich Absicht.
Je nachdem, wie wir diese Absicht formulieren und wie wir mit ihr umgehen, können wir die Wirkung von Reiki unterstützen oder behindern.
Wie kann es uns gelingen, hier die richtige Wahl zu treffen? Wie können wir dafür sorgen, dass wir Reiki nicht im Wege stehen? Können wir die Balance halten zwischen Absicht und Absichtslosigkeit? Woran merken wir, ob uns das gelingt? Welche Rolle spielt dabei unser Ego? Und von wessen Absicht reden wir hier überhaupt?
Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen.

Trauer und Abschied in der Reikipraxis

Kurzinfo zu dem Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2015

In diesem Workshop wollen wir anhand von Beispielen aus der Praxis darüber sprechen, wie wir Sterbende, Trauernde und ihre Angehörigen mit Reiki begleiten und unterstützen können.

Langinfo zu dem Workshop auf den Praxistagen der Reiki Convention 2015

Wenn wir Menschen ganzheitlich begleiten, kommen wir um die Themen Tod und Trauer nicht herum.
Mit Reiki haben wir ein sanftes und doch kraftvolles Instrument in der Hand, um Sterbende und Trauernde auf diesem Weg zu unterstützen und zu begleiten.
Reiki  wirkt heilsam und bewirkt tiefe Entspannung, kann Angst und Schmerzen lindern und so die Lebensqualität in dieser letzten wichtigen Phase des Lebens verbessern.
Auch für Angehörige und Freunde und alle, die mit Sterbenden und Trauernden arbeiten, bietet Reiki wertvolle Unterstützung.
Wir wollen gemeinsam schauen, was es braucht, damit Abschied in Frieden  gelingen kann.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Elke Porzucek

Veröffentlicht von

Elke Porzucek ist seit 2000 als freie Reiki-Meisterin und -Lehrerin tätig. Es ist ihr ein ganz besonderes Anliegen, Reiki “ohne Barrieren” zu vermitteln, so bietet sie bei Bedarf auch speziell angepasste Reiki-Seminare für Menschen mit Behinderungen und pflegende Angehörige an. Als Sterbeamme begleitet sie Sterbende und Trauernde. Reiki-Systeme: Usui Reiki Ryoho, Gendai Reiki Hô Organisationen: ProReiki und DGH

Schreibe einen Kommentar